Schaelchen kobaldrand mit Goldapplikationen Meissen T Glatt von Rudolf Hentschel 1. Wahl 1910-1924 (12,3cm)

Artikelnummer: 581

Dieses wunderschöne Objekt: Schaelchen kobaldrand mit Goldapplikationen wurde im Hause Meissen  produziert und in der Zeit 1910-1924 gefertigt . Es wurde von dem Entwerfer Rudolf Hentschel designed und sehr fein in der Manufaktur umgesetzt. Das Objekt ist aus der Serie T Glatt. Es ist in einem gebrauchten Zustand: sehr guter Zustand. . Es wurde in der Qualität 1. Wahl vom Hersteller klassifiziert. Hans Rudolf Hentschel hat dieses Service im Jahre 1910 entworfen. Es handelt sich hierbei um eine sehr frühe Ausformung dieses Services.

Kategorie: Teller


99,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

12 Stk auf Lager
Stk


Beschreibung

Dieses wunderschöne Objekt: Schaelchen kobaldrand mit Goldapplikationen wurde im Hause Meissen  produziert und in der Zeit 1910-1924 gefertigt . Es wurde von dem Entwerfer Rudolf Hentschel designed und sehr fein in der Manufaktur umgesetzt. Das Objekt ist aus der Serie T Glatt. Es ist in einem gebrauchten Zustand: sehr guter Zustand. . Es wurde in der Qualität 1. Wahl vom Hersteller klassifiziert. Hans Rudolf Hentschel hat dieses Service im Jahre 1910 entworfen. Es handelt sich hierbei um eine sehr frühe Ausformung dieses Services.

Nachfolgend die weiteren Detaildaten:

Artikelnummer: 581
Objekt: Schaelchen kobaldrand mit Goldapplikationen
Hersteller: Meissen
Designer/Entwerfer: Rudolf Hentschel
Marke/Qualität: Knaufschwertermarke ohne Schleifstriche / 1. Wahl
Form/Serie: T Glatt
Dekor/Ausführung: Golddekor
Alter: 1910-1924
Zustand: sehr guter Zustand
Gewicht: 0,10 kg
Länge/Durchmesser: 12,3 cm
Höhe: 1,8 cm
Anmerkung: Hans Rudolf Hentschel hat dieses Service im Jahre 1910 entworfen. Es handelt sich hierbei um eine sehr frühe Ausformung dieses Services.


Form & Funktion: Schale
Dekor: bemalt
Stil/Epoche: 20. Jhd Jugendstil
Dekorfarbe: Blau Gold
Serie & Formen: T-Glatt
Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Designer: Rudolf Hentschel
Qualität: 1. Wahl
Produktionszeit: 1910-1924
Zustand: sehr guter Zustand
Formnummer: N/A
Restaurierung: N/A
Dekornummer: N/A
Bechädigung: N/A
Dekor: Golddekor
Objekt: Schale
Anmerkung: Hans Rudolf Hentschel hat dieses Service im Jahre 1910 entworfen. Es handelt sich hierbei um eine sehr frühe Ausformung dieses Services.
Serie: T Glatt
Malernummer: N/A
Marke: Knaufschwertermarke ohne Schleifstriche
Objektbzeichnung: Schaelchen kobaldrand mit Goldapplikationen