Figur Allegorie der Winter und Frühling Meissen von Johann Joachim Kändler Allegorien 1. Wahl Modell 1222 1850-1924 Höhe:24,5cm

Artikelnummer: 5102

Dieses wunderschöne Objekt: Allegorie der Winter und Frühling wurde im Hause Meissen  produziert und in der Zeit 1850-1924 gefertigt . Es wurde von dem Entwerfer Johann Joachim Kändler designed und sehr fein in der Manufaktur umgesetzt. Das Objekt ist aus der Serie Allegorien. Es ist in einem gebrauchten Zustand: sehr guter Zustand. Es hat professionelle unsichtbare Restaurierungen . Es wurde in der Qualität 1. Wahl vom Hersteller klassifiziert. Kändler entwarf diese Figur zusammen mit Friedrich Elias Meyer im Jahr 1749. Es handelt sich um eine sehr ausdrucksstarke und seltene Figur aus dem 19. Jhd.

Kategorie: Figuren


1.299,00 €

inkl. 0% USt., versandfreie Lieferung

1 auf Lager


Beschreibung

Dieses wunderschöne Objekt: Allegorie der Winter und Frühling wurde im Hause Meissen  produziert und in der Zeit 1850-1924 gefertigt . Es wurde von dem Entwerfer Johann Joachim Kändler designed und sehr fein in der Manufaktur umgesetzt. Das Objekt ist aus der Serie Allegorien. Es ist in einem gebrauchten Zustand: sehr guter Zustand. Es hat professionelle unsichtbare Restaurierungen . Es wurde in der Qualität 1. Wahl vom Hersteller klassifiziert. Kändler entwarf diese Figur zusammen mit Friedrich Elias Meyer im Jahr 1749. Es handelt sich um eine sehr ausdrucksstarke und seltene Figur aus dem 19. Jhd.

Nachfolgend die weiteren Detaildaten:

Artikelnummer: 5102
Objekt: Allegorie der Winter und Frühling
Hersteller: Meissen
Designer/Entwerfer: Johann Joachim Kändler
Marke/Qualität: Knaufschwertermarke ohne Schleifstriche / 1. Wahl
Form/Serie: Allegorien
Form/Serie-Nr: 1222
Dekor/Ausführung: bemalt
Maler-Nr.: 7
Alter: 1850-1924
Zustand: sehr guter Zustand
Restaurierungen: professionelle unsichtbare Restaurierungen
Gewicht: 1,90 kg
Länge/Durchmesser: 16,5 cm
Breite: 12,0 cm
Höhe: 24,5 cm
Anmerkung: Kändler entwarf diese Figur zusammen mit Friedrich Elias Meyer im Jahr 1749. Es handelt sich um eine sehr ausdrucksstarke und seltene Figur aus dem 19. Jhd.


Form & Funktion: Figur
Serie & Formen: Allegorien
Stil/Epoche: 19. Jhd
Figurenobjekte: Allegorien
Versandgewicht: 5,00 Kg
Artikelgewicht: 1,90 Kg
Qualität: 1. Wahl
Designer: Johann Joachim Kändler
Zustand: sehr guter Zustand
Produktionszeit: 1850-1924
Formnummer: 1222
Restaurierung: professionelle unsichtbare Restaurierungen
Dekornummer: N/A
Bechädigung: N/A
Dekor: bemalt
Objekt: Figur
Anmerkung: Kändler entwarf diese Figur zusammen mit Friedrich Elias Meyer im Jahr 1749. Es handelt sich um eine sehr ausdrucksstarke und seltene Figur aus dem 19. Jhd.
Serie: Allegorien
Malernummer: 7
Marke: Knaufschwertermarke ohne Schleifstriche
Objektbzeichnung: Allegorie der Winter und Frühling